Schweinefleisch aus biologischer Landwirtschaft
Schweinefleisch aus biologischer Landwirtschaft

Tierhaltung

  • Fütterung ausschließlich mit Bio-Futter, weitgehend aus hofeigenem Anbau
  • Keine genetisch veränderten Futtermittel
  • Unsere Bio-Schweine können im Auslauf ganzjährig Regen, Schnee und Sonnenschein genießen
  • Deutlich größeres Platzangebot gegenüber konventioneller Haltung  mit Stroheinstreu im Stall und im Auslauf
  • Kein Einsatz von Antibiotika
  • Das Eiweiß bekommen unsere Tiere von kaltgepressten Bio-Kürbiskuchen und Bio-Kartoffeln
  • Täglich gibt es für unsere Schweine Raufutter wie Heu, Gras, Klee oder Silage
  • Kurzer und das Tierwohl berücksichtigender Transport zum biozertifizierten Schlachtbetrieb und schonende Schlachtung

Das gesunde, genfreie Futter spiegelt sich auch im Geschmack unseres Bio-Fleisches, es schrumpft nicht beim Braten, ist gesünder und enthält um 50 % mehr Omega 3 Fettsäuren als herkömmliches Fleisch.